„Schlaf Kindlein schlaf“ – Die Herausforderung „Schlafen“ in Krippe und Kita professionell beantworten

Die Herausforderung „Schlafen“ in Krippe und Kita professionell beantworten

Für alle Kinder gilt: Zu wenig Schlaf wirkt sich negativ auf das Gesamtbefinden und die Entwicklungs- und
Bildungschancen des Kindes aus. Dennoch stellt das Schlafengehen im beruflichen Alltag eine Zeit dar,
die häufig mit Stress, Hektik und Unsicherheit verbunden ist.
Wie sieht eine fachlich gute und praktisch entspannt verlaufende Schlafbegleitung aus? Wie viel Schlaf braucht ein Kind? Benötigen alle Kinder einen Mittagsschlaf? Und dürfen schon kleine Kinder geweckt werden? Neben der praktischen Umsetzung sind es jene Fragen, welche in der Zusammenarbeit mit Eltern zu Konfliktgesprächen führen können. Aus diesem Grund ist es für Krippenfachpersonen besonders wichtig, ein umfassendes Wissen über den Kinderschlaf zu entwickeln, auf dessen Basis sie sowohl das Schlafsetting in der Praxis gestalten als auch erfolgreiche Elternberatungen führen können.

Sie erwerben folgende Kompetenzen:
Sie kennen

  • Wissenswertes über den Kinderschlaf.
  • die Gestaltung einer beruhigenden, kindgemäßen Übergangs- und Einschlafsituation.
  • ein Repertoire zum Umgang mit „Nichtschläfern“ in der Mittagsruhe.
  • professionelle Beratungsstrategien zur Zusammenarbeit mit Eltern.
  • Analysemöglichkeiten zur Nutzung und Organisation Ihrer räumlichen Herausforderungen.

Sie können

  • das Schlafbedürfnis und Schlafmaß Ihrer Kinder einschätzen
    und responsiv darauf reagieren.
  • mit Themen, Fragen und Wünschen von Eltern, wie z.B. beim „Wecken“,
    professionell umgehen und beraten.
  • den Übergang „In den Schlaf hinein“ für Ihre Einrichtung pädagogisch
    wie auch organisatorisch sinnvoll gestalten.
  • Kinder ohne Bedürfnis nach Mittagsschlaf in
    die notwendige Ruhe führen.
  • über verschiedene Strategien Kinder mit höherem Unterstützungsbedarf
    beim Einschlafen angemessen begleiten.


Zielgruppe

Diese Fortbildung richtet sich an alle Fachpersonen in Krippe und Kita,
die das Schlafen und Ruhen in der Einrichtung begleiten

Trainerin
Helia Schneider

Termine
Fr., 29.03.2019

Ort
Freiburg im Breisgau

Kosten
125,00 €

Anmeldung