Fit für die Jüngsten kompakt

Weiterbildung zur Fachkraft für Kleinstkindpädagogik                     

In 7 Seminartagen in Freiburg oder am Bodensee bietet impulse einen fachlichen Diskurs zu Entwicklung, zur Eingewöhnung, zu Beobachtung, dem pädagogischen Alltag und zur Raumgestaltung für Fachkräfte mit Kindern bis drei Jahren an. Der Lernort Praxis ist uns wichtig, deshalb erhalten Sie Aufgaben, die umsetzbar sind und beim nächsten Treffen reflektiert werden. Auch der Besuch einer Krippe gehört zum Programm. Alle Teilnehmer/innen erhalten nach dem Besuch der Module und einer Fachpräsentation das Zertifikat als Fachkraft für Krippen- und Kleinstkindpädagogik. Neu: Mit Blick auf den Bodensee bei Friedrichshafen oder mit Blick auf die Burg in Staufen im Markgräflerland bieten wir zwei Termine an zwei Orten mit denselben Inhalten an.

Modul 1: Das Konzept – 2 Tage

  • Auf die Haltung kommt es an: Responsivität
  • Entwicklung von 0-3 Jahren: Sprache, Denken, Motorik
  • Eingewöhnung diskutieren

Modul 2: Alltag mit den Jüngsten – 3 Tage

  • Bildungsräume schaffen
  • Essen und Schlafen als Schlüsselsituationen
  • Konfliktregulation z.B. Beißen
  • Altersmischung
  • Besuch einer innovativen Krippe

Modul 3: Beobachtung und Piklerpädagogik – 2 Tage

  • Bildungsprozesse beobachten und dokumentieren,
    Portfolioarbeit mit den „Lerngeschichten“
  • Beziehungsvolle Pflege nach Emmi Pikler
  • Fachliche Präsentation und Zertifikatsverleihung

Zielgruppe:
Fachkräfte in Krippen und altersgemischten Gruppen mit Kindern bis 3 Jahre

Orte
bdb Musikakademie Staufen – südlich von Freiburg, www.bdb-musikakademie.de oder am Bodensee, Tagungshaus St. Theresia in Eriskirch zwischen Friedrichshafen und Langenargen www.gaestehaus-st-theresia.de Beide Tagungshäuser sind auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und für einen Kurzurlaub geeignet.

Trainerinnen
Kirstin Schiewe, Erzieherin, Sozialpädagogin, impulse
Ingrid Schulz, Erzieherin, Fortbildnerin, Pikler Schwerpunkt, Begabtenpädagogin(FH)
Helia Schneider freie Fortbildnerin
und Mitarbeiterin bei kindergarten-heute
Julia Storz,
Kindheitspädagogin, Krippenfachkraft, Fachschullehrerin

Termine 
Staufen:
Modul 1: Di./Mi. 28./29. April 2020
Modul 2: Mo. – Mi. 18. – 20. Mai 2020
Modul 3: Di./Mi. 23./24. Juni 2020

Bodensee:
Modul 1: Fr./Sa. 06./07. März 2020
Modul 2: Do. – Sa. 07. – 09. Mai 2020
Modul 3: Fr./Sa. 19./20. Juni 2020
am Anreisetag 10 – 17 Uhr, sonst 9 – 16 Uhr

Ort
bdb Musikakademie Staufen, www.bdb-musikakademie.de

Kosten
Staufen: 973,00 € oder Bodensee: 986,00 €
(inkl. Mittagessen, Kaffee und Handout) ggf. Übernachtung im Tagungshaus:
Staufen: EZ mit Frühstück/ 4 Nächte: 204,00 €
Bodensee: EZ mit Frühstück/ 4 Nächte: 309,00 €
Selbstzahler mit geringem Einkommen können beim Forschungsministerium eine Bildungsprämie bis 500,00 € beantragen: www.bildungspraemie.info

Gerne können Sie mit uns auch eine Ratenzahlung vereinbaren.
Die Weiterbildungen sind auf 16 Teilnehmer/innen
begrenzt.

Anmeldebedingungen
Bitte richten Sie Ihre Anmeldung schriftlich, per E-Mail oder über den Kontakt unserer Homepage an:
impulse Kirstin Schiewe
St. Peterstr. 27, 79199 Kirchzarten/b. Freiburg
Tel. 07661/98 29 51
E-Mail: info@impulse-freiburg.de
Website: www.impulse-freiburg.de

Eine Absage der Teilnahme ist bis vier Wochen vor Beginn des Seminars schriftlich möglich.
In diesem Fall erhalten Sie den kompletten Betrag zurück. Bei späteren Abmeldungen ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich. Sie können jedoch eine Ersatzperson benennen.