Führen großer Teams – eine andere Herausforderung

Den Handlungsspielraum als Führungskraft erweitern

Ein Team hat die Eigenschaft, dass viele Personen etwas besser machen als eine. Doch wenn das Team groß ist, ist oftmals das Gegenteil der Fall. Deshalb brauchen große Teams andere Formate und andere Methoden für die gelingende Zusammenarbeit. Sie führen ein Team mit mehr als 15 Personen? Mit welchem Führungsverständnis führen Sie Ihr Team? In diesem beratungsorientierten Seminar erfahren Sie mehr über effektive Teamarbeit und entwickeln einen erweiterten Blick über Ihr Team hinaus.

Sie erwerben folgende Kompetenzen:
Sie kennen

  • den Unterschied in der Führung kleiner und großer Teams im Hinblick auf Prozesse,
    Kommunikation und Teamarbeit.
  • die Phasen der Teamentwicklung.
  • Moderationstechniken in großen Teams.
  • Strategien der Konfliktlösung und Steigerung der Zufriedenheit und Kreativität im Team.
  • Ihre Ressourcen und Fähigkeiten, vor allem in Zeiten der Anspannung, um Ihren
    Führungsaufgaben besser gewachsen zu sein.
  • Aspekte einer situationsgerechten und individuellen Führung.
  • Möglichkeiten des Selbst- und Zeitmanagements.
  • Ihre Entwicklungsaufgaben und -ziele im Hinblick auf die eigenen Führungskompetenzen.

Sie können

  • mit unterschiedlichen Mitarbeitertypen umgehen.
  • Aufgaben und Verantwortlichkeiten im Team richtig verteilen.
  • für eine reibungslose und transparente Kommunikation sorgen.
  • Prioritäten setzen und delegierbare Aufgaben identifizieren.
  • den Blick auf das eigene Führungsverständnis richten und die Möglichkeiten und Grenzen von Führung im eigenen Team erleben.

Zielgruppe
Führungskräfte mit mehr als 15 Teammitgliedern

Trainerin
Ulrike Glöckner

Ort
Freiburg im Breisgau

Termine 2019
Do., 05. Dezember 2019 von 9 – 17 Uhr

Kosten
145,00 €

Termine 2020
Fr., 03. Juli 2020 von 9 – 17 Uhr

Kosten
155,00€

Anmeldung